Wie ihr mit Jitsi an einer Videokonferenz teilnehmen könnt wird hier erklärt:

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ads-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Link zum Video: https://youtu.be/1TAeGxfU3KU

 

Hat eure Lehrer:in euch einen bbb-Link (BigBlueButton) geschickt, wird das hier erklärt:

  

https://cloud.mannheim.school/s/Nf6EysES55jKZAE/download?.mp4

  1. Link zur Videokonferenz in Adressfeld des Browsers eingeben.
  2. Name eingeben und bestätigen
  3. Warten, bis der Moderator Sie in den Konferenzraum reinlässt.
  4. Auf den Button ‘mit Mikrofon’ klicken
  5. Der Browser frag Sie, ob er der Seite den Zugriff auf das Mikrofon erlauben soll.
    Sie müssen das gewünschte Mikrofon auswählen und auf ‘Erlauben’ klicken.
  6. Sie werden mit dem Echotest verbunden, wo Sie ihr Mikrofon testen können.
    Wenn ihr Mikrofon geht, drücken Sie auf den Daumen nach oben.

 


 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.