Projekt: Verdächtiges Ansprechen für Klasse 2/3
– ein Trainingsangebot der Polizei –


Ziel des Trainings sind sowohl das Erlernen als auch das Üben einfachster Verhaltensweisen beim Angesprochen werden von fremden Personen.

Das Training dauert eine Zeitstunde und ist in zwei Teile gegliedert.


Der erste Teil spielt sich auf der Straße ab. Hier wird mit Hilfe von Rollenspielen das richtige Verhalten in gefährlichen Situationen (Angesprochenwerden durch fremde Personen) erarbeitet.

Der zweite Teil findet in einer Sporthalle statt. Hierzu werden die zuvor erarbeiteten Verhaltensregeln durch verschiedene Übungen aus dem Selbstbehauptungstraining vertieft und es wird individuell, auf die Bedürfnisse der jeweiligen Kinder ausgerichtet, trainiert.

verd_anspr01
verd_anspr02
verd_anspr03
verd_anspr04
verd_anspr05
verd_anspr06
verd_anspr07
1/7 
start stop bwd fwd

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.